verfügbar

wenn ihr anfängt ein auge zuzudrücken dann fällt es dem anderen umso schwerer offenzubleiben und irgendwann drückt es sich automatisch mit zu und dann fällt es euch umso leichter den missständen unserer zeit den rücken zuzuwenden weil ihr vergessen habt wo vorne ist
ihr verdreht begriffe wie toleranz und meinungsfreiheit ad absurdum
rechtfertigt damit eure feindschaft und euren hass
ihr habt nicht hass verdient
als konsequenten strom von euch hinfort
und meist hinab
weil ihr wollt höher sein

Advertisements
Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

stimmt

endlich wieder sterben wollen
die taubheit des glücks war merkwürdig

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

und den anderen

wen belasten mit den ganzen gedanken die man denkt
von denen man weiß dass man sie nicht denken sollte
weil sie weh tun, einem selber und den anderen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

abgas ohne gift

einschlafen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

die ohrfeige des alltags

kommunikation

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

der rausch der berufstätigen

valium

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

i love you

weil hier trau ich es mir sagen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

mmmh

rinderzunge
die mir die sorgen vom wangenknochen reibt

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

frizzante

die meisten menschen haben nichts interessantes zu sagen
aber das interessante daran ist
was sie sagen
wenn sie nichts interessantes zu sagen haben

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

ave

manchmal muss man publizieren um anschließend zu resignieren

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen